Basiskus für außerklinische Beatmung 24.02.2020 - 28.02.2020

Voraussetzungen

Staatliche Anerkennung als:
✓ Krankenschwester / Krankenpfleger
✓ Gesundheits- und Krankenpfleger/in
✓ Kinderkrankenschwester / Kinderkrankenpfleger
✓ Bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger / in
✓ Altenpflegerin / Altenpfleger

Ziel

Unser Ziel ist es, Sie auf dem Niveau der Pflegewissenschaft innovativ zu begleiten und auszubilden.

Ausbildungsinhalte

✓ Anatomie & Physiologie der Atmung
✓ Pathophysiologie, Krankheitsbilder
✓ Beatmungsmetoden und -formen
✓ Atemgaskonditionierung
✓ Spontanisierung
✓ Trachealkanülenmanagement
✓ Sekretmanagement
✓ Notfallmanagement in der außerklinischen
    Beatmung
✓ Psychosoziale Begleitung
✓ Verfahren der künstlichen Ernährung
✓ Recht in der Pflege 

Ausbildungszeitraum

24.02.2020 – 28.02.2020

50 Unterrichtsstunden

Abschluss

Nach Beendigung der Weiterbildung erhalten Sie ein Zertifikat für die theoretische Schulung.

Kosten

625,00 € inklusive Lernmaterial
Eine Förderung durch die GSA ist möglich!

WEITERBILDUNG

Betrachten Sie unsere Angebote als Anregungen, um den ständig wachsenden beruflichen Anforderungen gerecht zu werden und für sich persönlich eine neue Perspektive zu eröffnen. 

SEMINARE

Für interessierte Mitarbeiter aus der Pflege- aber auch Therapiebranche bieten wir Tagesseminare an, die in komprimierter Form aktuelle Themen aufgreifen und mit hoher Praxisrelevanz vermittelt werden.

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Weil Pflege Wissen braucht und oft eine finanzielle Belastung darstellt, zeigen wir Ihnen gern, welche Unterstützung Sie für die Qualifikation Ihrer Mitarbeiter erhalten können.

KONTAKT

Pflegeakademie Gerlach e.V.
Henrik-Ibsen-Str. 20
18106 Rostock

Telefon: 0381 / 87 70 68 70

Fax: 0381 / 87 70 68 71

E-Mail:
post@pflegeakademie-gerlach.de